Inurrieta Mediodía 2017 hat beim anerkannten Weinwettbewerb „Le Mondial du Rosé 2018“ in Cannes (Frankreich) eine Silbermedaille gewonnen.

In seinem Bemühen, der rosa Farbe höchsten Tribut zu zollen, organisiert der Französische Önologenverband einen Wettbewerb, der einzig den Rosé-Weinen der ganzen Welt gewidmet wird.

Jahr für Jahr benotet die aus zirka 60 Verkostungsexperten bestehende Jury die eingereichten Weinproben (1 300 Proben aus 25 Ländern) und beschließt dann in einer zweiten Phase, welche Weine mit einer Medaille ausgezeichnet werden sollen.

Bei der diesjährigen Ausgabe ist die Wahl der Jury auf unseren Inurrieta Mediodía 2017 gefallen, der mit einer Silbermedaille ausgezeichnet wurde. Es handelt sich nach dem beim Weinwettbewerb „Bacchus 2018“ erhaltenen Gold-Bacchus (Spanischer Weinverkosterverband) und der bei „Mundus Vini“ (Deutschland) erhaltenen Silbermedaille um die dritte Auszeichnung unseres Rosés.